Freude am Umgang mit dem Pferd und Spaß am Reiten

Auf der Reitanlage Weberhof wird von den 5 Reitlehrer/-innen Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, mit Schulpferd oder auf dem eigenen Pferd, angeboten.

Es stehen 27 Schulpferde, vom Mini Shetty bis zum Trakehner, zur Verfügung. Da findet sich für jeden Reiter das passende Pferd.

Von den 5 Reitlehrer/-innen werden die ganze Woche über Reitstunden, siehe Unterrichtszeiten, angeboten. Es wird Dressur wie auch Springen gelehrt. Auch geführte Ausritte in der nahen Umgebung stehen auf dem Programm.

Für Anfänger beginnt der Einstieg mit Longenstunden, in denen der Schüler vom ersten Umgang mit dem Pferd über die Vorbereitung des Pferdes zum eigenständigen Reiten angelernt wird. Die nächste Stufe wäre die Teilnahme an den Gruppenstunden.

Darin wird der Schüler Schritt für Schritt weiter gefördert und gefordert.
Als mögliches Ziel bieten wir auch Kurse für das kleine und große Hufeisen sowie das Reitabzeichen Klasse IV. und III. und das Longierabzeichen Klasse IV an.

Auch der als Grundvoraussetzung  für das Reitabzeichen wie für das Longierabzeichen geforderte Basispass wird bei uns im Rahmen eines Lehrganges angeboten.

Bei Fragen zu Longen- oder Reitstunden bitte an Andrea Salzeder unter der Handynummer 0151 / 12 13 16 14 wenden.